PreZero x IFAT
Messestart:
00
Tage
:
00
Stunden
:
00
Minuten
:
00
Sekunden

30. Mai – 3. Juni 2022 | Messe München

#PreThink – Shaping a circular future

Welcome to

PreZero x IFAT

Besuchen Sie uns auf der IFAT, der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft vom 30. Mai – 3. Juni 2022 in München.

Als internationaler Umweltdienstleister mit rund 30.000 Mitarbeitern an über 430 Standorten weltweit laden wir Sie ein, unter dem Motto „PreThink – Shaping a circular future“ unser gesamtes Leistungsspektrum im Abfall- und Recyclingmanagement live vor Ort kennenzulernen. Neben einem innovativen Standkonzept erwartet Sie das PreThink-Forum mit inspirierenden Themen und Talkformaten, zu denen wir hochkarätige Speaker und prominent Gäste eingeladen haben. Bleiben Sie gespannt!

Kommen Sie mit uns ins Gespräch und vereinbaren Sie hier direkt Ihren individuellen Beratungstermin mit einem unserer Ansprechpartner.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Messestand in Halle A6 | Stand A6.239!

E-Mail: maxmustermann@prezero.de
Tel. Nr.: xxx-xxx-xxx

Messestand &

Experience Center

Entdecken Sie die Welt von PreZero an unserem neu gedachten Messestand. Bestehend aus vier interaktiven Experience Centern können Sie als Besucher die einzelnen Leistungsbereiche von PreZero am Wertstoffkreislauf entlang durchlaufen und sich so gemeinsam mit uns auf den Weg in ein sauberes Morgen begeben.

1 NEUE WERTE SCHAFFEN
2 SAMMELN VON WERTSTOFFEN
3 WERTSTOFFE SORTIEREN
4 RECYCLING-PIONIER

Nachhaltigkeit zum Anfassen

Starten Sie Ihren individuellen Kreislauf durch den Messestand und entdecken Sie in jedem Experience Center interaktive, analoge und digitale Inhalte für alle Sinne, die den Kreislauf schließen.

Erbaut aus nachhaltigen Materialien wurde der Messestand selbst aus wiederverwendbaren Modulen zusammengestellt, die auf vielen weiteren Messen Einsatz finden werden.


#PreThink – Shaping a circular future

1
NEUE WERTE SCHAFFEN
Für Sie. Für Ihre Kunden. Für die Umwelt.
2
SAMMELN VON WERTSTOFFEN
Zuverlässig. Skalierbar. Auf dem neuesten Stand der Technik.
3
WERTSTOFFE SORTIEREN
Und sie für ein zweites Leben aufbereiten.
4
RECYCLING-PIONIER
Für neue Produkte. Für ein sauberes Morgen.

Programm

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit – Uns ist Ihre Meinung wichtig!

30. Mai
Montag

PreZero gives plastic waste a new life. How is this achieved and what does the new life look like? The talk looks into the challenges and opportunities of plastics recycling and discusses exemplary applications of plastic recyclates.
Dr. Dr. Thomas Eck
PreZero Polymers,
CTO

Die Deutschen sind Weltmeister im Mülltrennen. Oder nicht? Wofür braucht es dann eine deutschlandweite Initiative wie „Mülltrennung wirkt“? Und wie gelingt es kommunalen Entsorgern, Mülltrennung sexy zu machen? Das Panel bietet neue Perspektiven auf ein altes Thema.
Christian Kampmann
PreZero Stiftung,
Leiter Geschäftsbereich Recycling

Axel Subklew
Sprecher Initiative
„Mülltrennung wirkt“


Birgit Nimke-Sliwinski
Berliner Stadtreinigung,
Leiterin Re-Use & Zero-Waste-Management

31. Mai
Dienstag

Seit ungefähr 30 Jahren reden wir über Kreislaufwirtschaft. Was wurde bislang erreicht? Welche Vision einer zirkulären Wirtschaft im Jahr 2030 haben wir? Wie sieht der Weg zur Umsetzung der Vision aus? Das Panel diskutiert Antworten auf diese Fragen.
Dietmar Böhm
PreZero Stiftung,
Geschäftsleiter

Michael Brunn
Recycling Magazin,
Chefredakteur

Marianne Kuhlmann
Circularity e.V.,
Co-Gründerin

PreZero steht für ein „Neues Denken für ein sauberes Morgen“. Das neue Denken hat viele Formen: Von Konzepten für eine dezentrale Energieversorgung, über emissionsarme Antriebe für Müllfahrzeuge bis hin zum Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Sortierung. Der Talk präsentiert innovative Beispiele.
Linda Schuster
PreZero Stiftung, Professional Innovation
Thema: Dezentrale Energiekonzepte – Beitrag der Entsorgungswirtschaft

Maik Gronau
PreZero Deutschland, Leiter Fachcenter Logistik
Thema: Alternative Antriebssysteme bei PreZero – Roadmap zur Reduzierung von CO2 im Transport

Peter Berlekamp
PreZero Stiftung, Leiter Technik,
Thema: Recycling 4.0 bei PreZero

01. Juni
Mittwoch

Many startups provide new zero-waste solutions and novel concepts for closing material loops. What innovations are at hand? What is needed to create more innovation for circularity? Does the EU’s Circular Economy Action Plan help unleash innovation potential? The panel will shed light on these questions.
Hannes Füting
Superseven,
CMO

Vivian Loftin
Recyda,
Co-Founder

Gian de Belder
Procter & Gamble,
HolyGrail 2.0

Ein Umdenken hin zu einer Kreislaufwirtschaft ist dringend notwendig. Doch wie kann eine solche Wende gelingen? Welche Impulse brauchen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft? Um diese Fragen zu erörtern, laden der WWF und PreZero hochrangige Expertinnen und Experten zur Diskussionsrunde ein.
Thomas Kyriakis
PreZero Stiftung,
Vorstandsvorsitzender

Dr. Martin Bethke
WWF Deutschland,
Geschäftsleitung Märkte & Unternehmen

Prof. Dr. Christina Dornack
TU Dresden,
Direktorin des Instituts für Abfall- und Kreislaufwirtschaft

Jürgen Muth
Allianz Arena München Stadion GmbH,
Geschäftsführer

Ein Umdenken hin zu einer Kreislaufwirtschaft ist dringend notwendig. Doch wie kann eine solche Wende gelingen? Welche Impulse brauchen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft? Um diese Fragen zu erörtern, laden der WWF und PreZero hochrangige Expertinnen und Experten zur Diskussionsrunde ein.
Dr. Christoph Epping
Bundesumweltministerium,
Unterabteilungsleiter T II (Kreislaufwirtschaft)

02. Juni
Donnerstag

Befragung zur

Kreislaufwirtschaft

Was verstehen Sie unter Kreislaufwirtschaft? Wie wird das Wirtschaften in Kreisläufen zu einem Erfolgsmodell? Nehmen Sie an unserer Umfrage Teil. Ihre Meinung ist gefragt!